Tai Chi Chuan

Wettingen und Lenzburg

Über mich

Der Spruch, der sinngemäss meint, dass zu einem gesunden Geist ein gesunder Körper gehört, scheint mir den Kern der Sache ganz gut zu treffen. Diesem Kern möchte ich selber gerne etwas mehr auf die Schliche kommen, womit bereits gesagt ist, dass ich noch ein ordentliches Stück Weg vor mir habe, dessen Ende bisher nicht absehbar ist.

Tai Chi betreibe ich seit ca. der Jahrtausendwende und seit 2006 gebe ich es selber weiter.

Die ITCCA - international Tai Chi Chuan Association

Die ITCCA ist in einer ganzen Reihe Europäischer Länder vertreten. Diese weite Verbreitung lässt es zu, in einer grossen Region diesen Yang-Stil des Tai Chi's einheitlich an Interessenten weiterzugeben. Die Chancen, bei einem Wechsel des Wohnortes wieder eine passende Tai - Chi - Schule zu finden, stehen recht gut. Wo überall Schulen zu finden sind und wie die ITCCA organisiert ist lässt sich auf www.itcca.com herausfinden.

In der Schweiz wird die ITCCA durch 2 Branches vertreten. Ich selber gehöre dem Branch of Geneva an, der durch Guido Ernst geleitet wird.

Die ITCCA wird geleitet durch Master Chu King Hung.

Master Chu King Hung

Master Chu King Hung lehrte bis vor einigen Jahren in London. Heute hat er seinen Sitz in Sardinien und ist in der Chronologie ein Vertreter der 5. Generation dieses Yang-Stils.